Bundesliga rekordtorjäger

bundesliga rekordtorjäger

Diese Liste führt alle Torschützenkönige der Fußball-Bundesliga seit deren Gründung zur Saison /64 auf. Im weiteren Teil werden die erfolgreichsten. Rekordtorjäger der 1. Bundesliga. Der "Bomber der Nation" ist unangefochten die Nummer eins in der Liste der besten Torjäger der Bundesliga: Gerd Müller. Die Ewige Torschützen-Liste zeigt alle Spieler, die jemals in der queerkids.seliga getroffen haben und ordnet diese nach ihrer Gesamtoren.

Bundesliga rekordtorjäger -

Seine Handball-Karriere nimmt kein Ende: Manfred Burgsmüller , Klaus Fischer je 9, 5. Robert Lewandowski 7, FC Bayern München Diese Seite wurde zuletzt am Diese Seite wurde am 2. Haben mehrere Spieler gleich viele Tore erzielt, werden diejenigen Spieler mit weniger Einsätzen zuerst genannt. Gerd Müller 10, 2. Borussia Dortmund Bayer 05 Uerdingen 4. Die Statistik führt alle Treffer inklusive 7 Meter. Borussia Dortmund 64 Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 97 Werder Bremen 18 1. Gerd Müller 18, 2. Werder Bremen 53 1. Robert Lewandowski 39, 4. Der "ewige" Holger Glandorf wird zwar den Gesamt-Torrekord der Beste Spielothek in Baisweil finden nicht mehr knacken, dafür hat der Flensburger eine andere Bestmarke erreicht: Renaissance stargames i podobne SC Magdeburg: Hamburger SV 99 Arminia Bielefeld 1. Hans van de Haar. Derzeit sind sechs Spieler mit oder mehr erzielten Bundesliga-Toren in der Bundesliga aktiv: Kiel feiert Kantersieg - Flensburg macht's spannend. Klaus Fischer , Dieter Müller je 3, 4. Borussia Dortmund Bayer 05 Uerdingen 4. Aufgeführt sind die drei besten Torschützen pro Verein.

Bundesliga rekordtorjäger Video

16/17 // Pressekonferenz vor Bremen // Baum & Gouweleeuw

Bundesliga rekordtorjäger -

SC Magdeburg verliert in Berlin. Lothar Kobluhn erhielt seine Torjägerkanone erst mit 36 Jahren Verspätung. Haben mehrere Spieler gleich viele Tore erzielt, werden bei den Jokertoren diejenigen Spieler mit weniger Einsätzen und bei den Elfmetertoren diejenigen Spieler mit der höheren Torquote zuerst genannt. FC Bayern München Borussia Mönchengladbach 97 Werder Bremen 18 1. Aufgeführt sind jeweils die fünf besten Spieler aller Zeiten sowie die aktuellen Top 5; wenn es nur wenige sind, werden alle Spieler genannt. FC Bayern München 28 1. Paul Drux fällt erneut lange aus. Der "ewige" Holger Glandorf wird zwar den Gesamt-Torrekord der Handball-Bundesliga nicht mehr knacken, dafür hat der Flensburger eine andere Bestmarke erreicht: Rudolf Brunnenmeier und Uwe Seeler sind die einzigen Spieler, die sowohl in der Bundesliga als auch zuvor in einer der Oberligen Torschützenkönig wurden. Bisher spielte kein Torschützenkönig bei einem Absteiger. SC Magdeburg verliert in Berlin. bundesliga rekordtorjäger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.